Zum Hauptinhalt springen

Weihnachtsmarkt in den alten Scheunen des Gräftenhofes Schulze Rötering!

Am 3. Advent - 15./16. Dezember

Weihnachtlich in den alten Scheunen, findet am 3.Advent ein uriger und gemütlicher Weihnachtsmarkt auf dem Hof Schulze Rötering in Ahlen, Prozessionsweg 115, statt. In den drei großen Scheunen, deren Wände mit Tannengrün geschmückt sind, verbreitet sich eine weihnachtlich, adventliche Gemütlichkeit, die vom Duft des Tannengrüns noch unterstrichen wird. Zahlreiche kreative Stände bieten in den verschiedenen Scheunen Schönes zum Staunen und Schenken.

Die Brennerei lädt ein, alte Brennkunst zu erleben. Freuen Sie sich auf die Vorstellung der neuen Geiste und im Eichenfass gelagerten Destillate aus diesem Jahrgang. Zum Genießen laden wie immer zahlreiche erlesene Liköre und Branntweine ein. Im Backhaus hat die Weihnachtsbäckerei Einzug gehalten und bietet viele Leckereien, wie frisches Brot und Plätzchen, deren Duft einem verführerisch entgegen strömt. Nicht weniger verlockend ist der Duft des Glühweins, der mitten auf dem Hof, in großen Kupferkesseln über offenem Feuer, erhitzt wird.

Wer bei allen Eindrücken und nach dem Rundgang hungrig geworden ist, der kann sich mit Grünkohl, frischen Bratkartoffeln, Bratwürstchen und frisch gebratenen Champignons oder Reibekuchen stärken. Anschließend darf ́s dann auch ein heißer Kaffee (Tee, Kakao, Glühwein) sein, mit leckerem Kuchen und frischen Waffeln. Für Erwachsene beträgt der Eintritt 3,- Euro, Kinder sind frei.

Die Zeiten für unseren Weihnachtsmarkt sind der Samstag 15. Dezember 2018 von 13:00 bis 20:00 Uhr und Sonntag 16. Dezember 2018 von 10:00 bis 19:00 Uhr.


  Mehr erfahren

Tradition trifft Leidenschaft

Schulze Rötering

Herzlich Willkommen auf dem historischen Hof Schulze Rötering, der um 1340 zum ersten Mal im ältesten Höferegister des Domkapitels zu Münster Erwähnung findet. Mehr als 500 Jahre zurück reicht die Geschichte des unweit des Werse Rad Weges gelegenen Hofes, der unter dem Namen Schultetus to Rötering in Ahlen extra muns erstmals 1498 in den Schätzungsregistern des ehemaligen Fürstentums Münster erscheint.

Die eindrucksvolle Hofstelle aus dem 14. Jahrhundert liegt innerhalb einer traditionellen Gräfte. Die geschichtsträchtigen Fachwerkhäuser außerhalb der Gräfte beheimaten heute das Landgasthaus und den Hofladen - sie wurden in den letzten 20 Jahren neu am Hof wiederaufgebaut. Noch heute wird der Hof von Martin und Hildegunde Schulze Rötering als Ackerbaubetrieb geführt. Sie widmen sich neben der Erzeugung von Weizen und Raps, vor allem dem Anbau und dem Verkauf von feldfrischem Spargel und Erdbeeren.

Die neue Brennerei, das Backhaus und das Landgasthaus erweitern das Angebot erstklassiger Lebensmittel und Rohstoffe höchster Qualität und Güte. Eine lange Tradition und große Anziehungskraft haben inzwischen das große Hoffest an Pfingsten, an dem der alte Gräftenhof seine Tore für die Besucher öffnet und mit vielen Leckereien und Unterhaltsamem aufwartet sowie der urige Weihnachtsmarkt am dritten Advent.

Brennerei

Schulze Rötering wurde in den letzten Jahren mehrfach für die herausragenden Leistungen in der Brennerei ausgezeichnet.

Durch die weltweit einzigartige Destillierungsanlage entsteht ein unverkennlicher, feiner Geschmack.

 

  Mehr erfahren      Zum Brennerei-Shop

World Spirits Awards 2018

Für die Brennerei Schulze Rötering gab es in der Master-Class Distillery 2018 viele Auszeichnungen:

  • 8x Gold
  • 3x Silber
  • 1x Bronze

Ihre Nachricht

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (Kontaktdaten) widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Pressemappe

Hier steht Ihnen unsere Pressemappe der Brennerei zum Download bereit. Weitere Informationen finden Sie in unserem Presse- und Downloadbereich.

 

  Zum Pressebreich     Download Pressemappe


Events

Traktor-Touren

Unsere Traktor-Touren sind ein besonderes Erlebnis für alle Oldtimer-Freunde. Einfach Termin vereinbaren und los geht`s!